StudentenTheater Greifswald

Suche


Unterstützt von:

Stadtwerke Greifswald

Seiten von Freunden

GrüßeWand

Previous Next
Latest on 08.4.2019 11:12

Dennis: Arndt wird spätestens Angfang Juli wieder aufgeführt.

Georg: Wird es außer an diesem WE noch weitere Termine für Arndt geben, und wenn ja, habt ihr schon ne Ahnung wann?

Dennis: Hallo Carmen, alle können mitmachen, unabhängig von Alter und Beruf. Komm einfach mal vorbei!

Carmen: Hallo! Kann man auch als Nicht-Studentin beim StuThe mitmachen?

Falke: Hei Maulwurf,ich habe gestern gehört, dass alles wie geplant am Montag stattfindet.

» auch einen Gruß schreiben




Archiv von 2020

« Vorangehende Artikel

Zeiten des Übergangs/Spuren…

Mittwoch, 15. Juli 2020

Ein Projekt des Studententheaters der Universität Greifswald in Kooperation mit dem EU Projekt RegioAktiv …mit Georg Meier und Katja Klemt, offen für alle Das StuThe zieht um. Das haben wir zum Anlass genommen eine neue Gruppe ins Leben zu rufen. Wir wollen mit den Mitteln, die uns die Bühne bietet, untersuchen, was Übergang bedeutet. Sowohl […]

Antigravitationskräfte 2

Sonntag, 5. Juli 2020

31. August bis 6. September Im Januar gab es den deutsch-polnischen Workshop Antigravitationskräfte – jetzt kommt die Fortsetzung – wieder organisiert durch unsereren Partner Fundacjia Antygrawitacja: Erlebt eine Woche voller neuer Eindrücke in Czarnocin – einem kleinen Ort in Polen. Vormittags steht euch eine Auswahl an Workshops zur Verfügung und nachmittags Freiraum für die Workshopgestaltung. […]

StuThe ist zurück – Vorankündigungen:

Dienstag, 16. Juni 2020

Corona hat einige Pläne durcheinandergebracht und viele Projeke verschoben. Aber mit den Lockerungen kehren auch wir langsam wieder zurück. Selbstverständlich unter Berücksichtigung der Vorschriften wird es folgende Aktionen geben: Am 11. Juli gibt es als sehr aktuelles Thema die Premiere von „Der Erreger“ zu sehen. Wo und wann genau wird noch bekannt gegeben. Am 3. […]

StuThe in der Corona-Zeit

Montag, 20. April 2020

Liebe Theaterfreunde, in Zeiten wie diesen ist es vollkommen richtig, dass weder Aufführungen noch Proben oder Workshops stattfinden. Allerdings macht so etwas die Sache für einen kleinen Theaterverein nicht gerade einfacher. Wir werden im Rahmen unserer Möglichkeiten trotzdem weiter arbeiten und das tun, was wir am besten können – andere Menschen theatral bereichern. Zum Beispiel […]

« Vorangehende Artikel