StudentenTheater Greifswald

Suche


Unterstützt von:

Stadtwerke Greifswald

Seiten von Freunden

GrüßeWand

Previous Next
Latest on 08.4.2019 11:12

Dennis: Arndt wird spätestens Angfang Juli wieder aufgeführt.

Georg: Wird es außer an diesem WE noch weitere Termine für Arndt geben, und wenn ja, habt ihr schon ne Ahnung wann?

Dennis: Hallo Carmen, alle können mitmachen, unabhängig von Alter und Beruf. Komm einfach mal vorbei!

Carmen: Hallo! Kann man auch als Nicht-Studentin beim StuThe mitmachen?

Falke: Hei Maulwurf,ich habe gestern gehört, dass alles wie geplant am Montag stattfindet.

» auch einen Gruß schreiben




Der interaktive Adventskalender (Improtheater)

Von Dennis | 4. Dezember 2021

12.12.2021 um 19 Uhr in der STRAZE (Stralsunder Str. 10) / 2G+-Veranstaltung!

Jetzt ist schon die Hälfte auf dem Weg bis Weihnachten geschafft. Zeit für einen Rückblick, einen Ausblick oder einfach generell einen Blick in den Adventskalender.

Seid dabei wenn wir entgegen der Konventionen an einem Abend wieder alle 24 Türchen öffnen und dabei interessante Improspiele, chaotische Charaktere, interaktive Intermezzos und Vieles mehr finden.

Außerdem gibt es Glühwein und wer weiß, eventuell gewinnt ihr sogar einen Auftritt von Ma’Ma Ernst für euer Wohnzimmer.

Eintritt: 5€ / 8€ / 12€

Reservierung: https://tix.straze.de/impro-advent/

Zutritt nur vollständig geimpft / genesen in den letzten sechs Monaten, mit entsprechendem Nachweis unter Vorlage des Personalausweises und eines negativen, tagesaktuellen Schnelltestergebnisses vom Testzentrum.

Themen: Impro | Kein Kommentar »

Spuren-Räume

Von Dennis | 21. Oktober 2021

„Spuren-Räume“ – Ein Theater-Experiment -Starten wird die Aktion von Katja Klemt und Georg Meier mit mehreren dieser zeitgleich betriebenen Erlebnis-Stationen im alten StuThe, sowie am „FENSTER“ in der Fußgängerzone.

Am 22.10.2021 von 16Uhr bis 20 Uhr
und am 23.10.2021 von 12Uhr bis 16Uhr
gehen Georg Meier und Katja Klemt mit einer kleinen Gruppe von Mitstreitern (u,a. Claudia Roick) folgenden Fragen nach:

Was wenn wir nur den Raum und die Spuren haben, die ein Mensch, der vor uns dort war hinterlassen hat?
Kann man eine Begegnung haben oder eine Geschichte erzählen ohne anwesenden Akteur?
Nur anhand der im Raum hinterlassenen Spuren?
Der „Zuschauer“ kommt in den Raum, findet ihn vor wie er vorbereitet wurde. Er findet Spuren die z.B. eine Aufgabe stellen und interagiert mit dem Raum. Ob er sich inspiriert fühlt eine Szene zu spielen, ein Verbrechen aufzuklären oder einen weiterführenden Plot zu verfolgen, er tut es und bereitet den Raum danach für den nächsten „Zuschauer“ vor, der dem gleichen Konzept folgen wird.
Und was passiert dann, wenn die eintretende Person nun doch einen Akteur dort vorfindet?

Starten wird die Aktion mit mehreren dieser zeitgleich betriebenen Erlebnis-Stationen im alten StuThe in der Franz-Mehringstr. 48, sowie im „FENSTER“ in der Fußgängerzone, Lange Straße 75

Angedacht sind je nach Verlauf des Probenprozesses welcher vom 19.-22.10.2021 unmittelbar vorangestellt ist, weitere Standorte.

Jeder Mensch kann dabei sein und nicht vergessen:
Auf die Hinweise achten…

Themen: Allgemein | Kein Kommentar »

VALENTIN

Von Dennis | 10. Oktober 2021

Die große Musical-Uraufführung:

VALENTIN steht kurz vor dem schönsten Tag seines Lebens: er heiratet seine große Liebe. Deshalb beschließt seine Familie, ihn spontan mit einem Besuch zu überraschen. Der überforderte Bräutigam hat jedoch nicht die Kraft, sich um seine teils anstrengenden Verwandten zu kümmern und ist daher wenig erfreut. Im Laufe des Abends werden immer mehr Familienmitglieder vor seiner Tür stehen, um ihn zu beglückwünschen. Es wird jedoch bald ersichtlich, dass das Klima in der Familie nicht so friedlich ist wie angenommen…

Preis: 8€ / 5€ (Zahlung an der Abendkasse)

Reservierung: https://tix.straze.de/valentin/

BITTE 3G beachten und einen entsprechenden Nachweis mitbringen!

Themen: Theaterstücke | Kein Kommentar »

Erstiwoche 2021

Von Dennis | 1. Oktober 2021

Wir beteiligen uns auch wieder an der Erstiwoche:

Am 5. Oktober sind wir beim Markt der Möglichkeiten. An unserem Stand informieren wir euch und beantworten eure Fragen.

7. Oktober im Saal der STRAZE: Improvisationstheater

Hotel Royal von Ma’ma Ernst

Der erste Tag in einem neuen Job ist ja bekanntlich nicht immer so einfach. Besonders verrückt soll es im Hotel Royal zugehen. Seid dabei, wenn unser Bellboy seinen ersten Arbeitstag durchlebt. Frei nach dem Film „4 Rooms“ betreten die Spielerinnen und Spieler von Ma’ma Ernst verschiedene Hotelzimmer und schauen, was sich hinter der Tür verbirgt. 
Übernachtung im Hotel: 5 / 8 / 12 €
Reservierung HIER
Check In: 20 Uhr 
Das Hotel Royal wünscht Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

9. Oktober im Hinterhof der Kulturvilla (Hans-Fallada-Str. 20): offene Jamsession

StuThe JammIn

Kommt ab 18 Uhr vorbei zum Musizieren oder einfach nur dabei sein! Es gibt heiße Getränke und Lagerfeuer!

10. Oktober im Bewegungsraum der STRAZE:

Außen

… ist ein neues Theaterprojekt, das Spieler/innen sucht. Am 10.10. um 10 Uhr findet die erste offene Einstiegsprobe statt. Jede/r Interessierte ist willkommen! Der Termin ist zum Probieren und Kennenlernen da und führt zu keinerlei Verpflichtungen!

Nach der Erstiwoche…

… geht es gleich weiter. Ihr könnt unseren offenen Miniworkshop wing it! am 11. oder 25. Oktober um 20.15 Uhr besuchen und herausfinden, ob Theater etwas für euch ist.

Und am 29.10., 30.10. und 02.11. jeweils um 19.30 Uhr, sowie am 03.11. um 20 Uhr wird unser Musical VALENTIN aufgeführt. Reservieren kann man HIER.

Themen: Allgemein, Kalender | Kein Kommentar »

« Vorangehende Artikel