StudentenTheater Greifswald

Suche


Unterstützt von:

Stadtwerke Greifswald

Seiten von Freunden

GrüßeWand

Previous Next
Latest on 08.4.2019 11:12

Dennis: Arndt wird spätestens Angfang Juli wieder aufgeführt.

Georg: Wird es außer an diesem WE noch weitere Termine für Arndt geben, und wenn ja, habt ihr schon ne Ahnung wann?

Dennis: Hallo Carmen, alle können mitmachen, unabhängig von Alter und Beruf. Komm einfach mal vorbei!

Carmen: Hallo! Kann man auch als Nicht-Studentin beim StuThe mitmachen?

Falke: Hei Maulwurf,ich habe gestern gehört, dass alles wie geplant am Montag stattfindet.

» auch einen Gruß schreiben




« | Startseite (Home) | »

Jubiläum – 15 Jahre Verein

Von Dennis | 13. Juli 2022

Jubiläum am 21.07.2022

Am 21. Juli 2007 wurde der StuThe – Greifswald e.V. gegründet. Das StuThe als Theatergruppe gibt es schon viel länger. Trotzdem ist das ein Grund, 15 Jahre später daran zu erinnern.

StuThe-Jubiläumsabend am 13. Oktober

Vor 15 Jahren wurde das Studententheater der Universität Greifswald ein eingetragener Verein!
Das muss gefeiert werden! Und genau das haben wir vor: 

Der große StuThe-Jubiläumsabend startet am 13.10.2022 um 17 Uhr, im Kultur- und Initiativenhaus STRAZE (Stralsunder Straße 10).

Alle sind herzlich eingeladen diesen denkwürdigen Anlass zu zelebrieren: Ehemalige, Aktive, Neue, Interessierte & Freunde des Theaters!
Kommt und macht es euch gemütlich! Seht, was im StuThe war, was ist und was noch sein wird! Freut euch auf einen bunten Abend und eine tolle Gelegenheit mit anderen ins Gespräch zu kommen, Erfahrungen zu teilen und die Freude an Spiel und Theater zu feiern.

Ausstellung am 21.07. von 14 – 18 Uhr

Im Biergartenbereich hinter der STRAZE findet zu diesem Anlass eine kleine Ausstellung statt. Fotos, alte Flyer und Requisiten sollen an die vielen Theaterproduktionen erinnern, die es in den letzten 15 Jahren – und auch schon davor – im StuThe gab.

Jeder ist eingeladen, vorbeizukommen, und sich unsere Geschichte anzusehen…

Topics: Allgemein, Kalender | Kein Kommentar »

Kommentare