StudentenTheater Greifswald

Suche


Unterstützt von:

Stadtwerke Greifswald

Seiten von Freunden

GrüßeWand

Previous Next
Latest on 08.4.2019 11:12

Dennis: Arndt wird spätestens Angfang Juli wieder aufgeführt.

Georg: Wird es außer an diesem WE noch weitere Termine für Arndt geben, und wenn ja, habt ihr schon ne Ahnung wann?

Dennis: Hallo Carmen, alle können mitmachen, unabhängig von Alter und Beruf. Komm einfach mal vorbei!

Carmen: Hallo! Kann man auch als Nicht-Studentin beim StuThe mitmachen?

Falke: Hei Maulwurf,ich habe gestern gehört, dass alles wie geplant am Montag stattfindet.

» auch einen Gruß schreiben




Allgemein

« Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »

Zeiten des Übergangs/Spuren 2

Montag, 16. August 2021

Auftaktwochenende 19.8. bis 22.8.21 Das Projekt Zeiten des Übergangs/Spuren… geht in die zweite Runde und ist nochmal offen für alle, die einsteigen wollen! Corona hat uns im letzten Jahr ziemlich ausgebremst, trotzdem haben wir mit einer kleinen Gruppe intensiv gearbeitet. Diese Arbeit ist abgeschlossen, wir haben viel gelernt. Jetzt sind wir zurück und starten neu, […]

StuThe JammIn und RegioActive @ Kulturvilla Greifmusic

Mittwoch, 11. August 2021

Es ist wieder soweit! StuThe JammIn ist wieder in der Kulturvilla Greifmusic am Start. Dieses Mal besuchen uns die Teilnehmer von Projekt „RegioActive – Aktivierung durch Soziokultur“. ;))

Nicole et Martin in Greifswald

Freitag, 6. August 2021

Der Märchenzirkus „Nicole et Martin“ ist bei uns zu Gast und zeigt 2 öffentliche Märchenstücke. Außerdem gibt es eine Doku über Clown Dimitri (1935-2016) im STRAZE-Kino zu sehen, dem Lehrmeister von Nicole und Martin. DIMITRI – CLOWN Das Bild des immer lachenden Clowns aus Ascona ist bekannt. Selbst ungeschminkt ist er als nationale Figur erkennbar. […]

Lesung : Auf sie mit Gedöns!

Samstag, 10. Juli 2021

Gottfried Haufe erforscht alles Gedöns des Lebens: Liebeserklärungen, Gruppentherapie, Telekommunikation, die perfekte Trennung und alte Studienfreunde. Mal fließend, mal kantig und mal in Reimform. Mit seinem Buch „Auf sie mit Gedöns!“ kommt Gottfried auf der Gedöns-Tour in seiner Geburtsstadt Greifswald vorbei. Absoluter Pflichtstopp natürlich. Das Ergebnis seines Schaffens sind Sichtweisen und Perspektivwechsel, die sich sowohl altgediente […]

« Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »