StudentenTheater Greifswald

Suche


Unterstützt von:

Stadtwerke Greifswald

Seiten von Freunden

GrüßeWand

Previous Next
Latest on 08.4.2019 11:12

Dennis: Arndt wird spätestens Angfang Juli wieder aufgeführt.

Georg: Wird es außer an diesem WE noch weitere Termine für Arndt geben, und wenn ja, habt ihr schon ne Ahnung wann?

Dennis: Hallo Carmen, alle können mitmachen, unabhängig von Alter und Beruf. Komm einfach mal vorbei!

Carmen: Hallo! Kann man auch als Nicht-Studentin beim StuThe mitmachen?

Falke: Hei Maulwurf,ich habe gestern gehört, dass alles wie geplant am Montag stattfindet.

» auch einen Gruß schreiben




Archiv von 2009

« Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »

StuThe Unterhaltung – StuThe Entfaltung

Montag, 21. September 2009

24. Oktober 20 Uhr Wo ist unser Raum? Wir inszenieren eine Stunde unser Theater und laden alle Interessierten herzlich ein (Soldmannstraße 23, erster Stock). Anschließend wird es in geselliger Runde mit Gesprächen, Austausch und dem ein oder anderen Spiel weitergehen.

Wollt ihr das speziale Mic?

Sonntag, 20. September 2009

13.10.2009 St. Spiritus 20.30 Uhr Beginn 1 / 3€ Eintritt Das OpenMic bereitet einen besonderen Abend. Mit Matthias Bartsch, Short, Christian Raloff, BerlinAir, Anna Seifert, Gunnar Fasold, Jakob Weinert, Jens Leuteritz Plus: speziale Gäste vom Samplerprojekt klein stadt GROSS (mit Gitarre) Platte am Abend kostengünstig erhältlich! Heimstatt des Open Mic: StuThe und Café Koeppen (dort […]

Lesung und Open Mic – Not only Sciences in the Mind

Freitag, 18. September 2009

18. September 20.00 Uhr, Fischstraße 11, überm Caspar Finissage: „Haben Sie schon mal Ihr Augenlicht überprüft?“ Dominik Wachsmann liest aus den „Vaeglerischen Texten“. In der Kulturnacht wird das Atelier der Greifenwerkstatt ihre Jahresausstellung abschließen. 21.30 Uhr im Koeppen Open Mic – Not only Sciences in the Mind Ein „naturwissenschaftlich-literarisches“ Experiment. Bei diesem Open Mic wollen […]

Improsant Open Air

Mittwoch, 16. September 2009

Am Mittwoch, 16. September, ab 11.45-12.15 Uhr Beim Präventionstag der Stadt wird Improsant für das Highlight sorgen. Improvisationstheater vom Feinsten.

« Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »