StudentenTheater Greifswald

Suche


Unterstützt von:

Stadtwerke Greifswald

Seiten von Freunden

GrüßeWand

Previous Next
Latest on 08.4.2019 11:12

Dennis: Arndt wird spätestens Angfang Juli wieder aufgeführt.

Georg: Wird es außer an diesem WE noch weitere Termine für Arndt geben, und wenn ja, habt ihr schon ne Ahnung wann?

Dennis: Hallo Carmen, alle können mitmachen, unabhängig von Alter und Beruf. Komm einfach mal vorbei!

Carmen: Hallo! Kann man auch als Nicht-Studentin beim StuThe mitmachen?

Falke: Hei Maulwurf,ich habe gestern gehört, dass alles wie geplant am Montag stattfindet.

» auch einen Gruß schreiben




« | Startseite (Home) | »

Spuren-Räume

Von Dennis | 21. Oktober 2021

„Spuren-Räume“ – Ein Theater-Experiment -Starten wird die Aktion von Katja Klemt und Georg Meier mit mehreren dieser zeitgleich betriebenen Erlebnis-Stationen im alten StuThe, sowie am „FENSTER“ in der Fußgängerzone.

Am 22.10.2021 von 16Uhr bis 20 Uhr
und am 23.10.2021 von 12Uhr bis 16Uhr
gehen Georg Meier und Katja Klemt mit einer kleinen Gruppe von Mitstreitern (u,a. Claudia Roick) folgenden Fragen nach:

Was wenn wir nur den Raum und die Spuren haben, die ein Mensch, der vor uns dort war hinterlassen hat?
Kann man eine Begegnung haben oder eine Geschichte erzählen ohne anwesenden Akteur?
Nur anhand der im Raum hinterlassenen Spuren?
Der „Zuschauer“ kommt in den Raum, findet ihn vor wie er vorbereitet wurde. Er findet Spuren die z.B. eine Aufgabe stellen und interagiert mit dem Raum. Ob er sich inspiriert fühlt eine Szene zu spielen, ein Verbrechen aufzuklären oder einen weiterführenden Plot zu verfolgen, er tut es und bereitet den Raum danach für den nächsten „Zuschauer“ vor, der dem gleichen Konzept folgen wird.
Und was passiert dann, wenn die eintretende Person nun doch einen Akteur dort vorfindet?

Starten wird die Aktion mit mehreren dieser zeitgleich betriebenen Erlebnis-Stationen im alten StuThe in der Franz-Mehringstr. 48, sowie im „FENSTER“ in der Fußgängerzone, Lange Straße 75

Angedacht sind je nach Verlauf des Probenprozesses welcher vom 19.-22.10.2021 unmittelbar vorangestellt ist, weitere Standorte.

Jeder Mensch kann dabei sein und nicht vergessen:
Auf die Hinweise achten…

Topics: Allgemein | Kein Kommentar »

Kommentare