StudentenTheater Greifswald

Suche


Unterstützt von:

Stadtwerke Greifswald

Seiten von Freunden

GrüßeWand

Previous Next
Latest on 18.9.2022 04:06

MartaMet: Sehr geehrte Damen und Heren, ich bin eine Schulerin aus der Volksrepublik Donezk. Mein Haus wurde von der Ukraine bombardiert und meine Eltern getoetet. So [...]

Dennis: Arndt wird spätestens Angfang Juli wieder aufgeführt.

Georg: Wird es außer an diesem WE noch weitere Termine für Arndt geben, und wenn ja, habt ihr schon ne Ahnung wann?

Dennis: Hallo Carmen, alle können mitmachen, unabhängig von Alter und Beruf. Komm einfach mal vorbei!

Carmen: Hallo! Kann man auch als Nicht-Studentin beim StuThe mitmachen?

» auch einen Gruß schreiben




« | Startseite (Home) | »

Flimmertrip

Von uli | 4. Mai 2009

Flimmertrip
eine Stückentwicklung des Stuthe
flimmer-ankundigung11

Flimmertrip ist eine surrealistische Reise zwischen Idealismus und Kommerz, Phantasterei und Pragmatismus. Die Aufführung erzählt mit teils ernsten, teils komischen Episoden von einer Welt, die ihre gewohnte Umlaufbahn verlassen hat und nunmehr im luftleeren Raum torkelt.

Es spielen: Jana Nederost, Jenny Völsch, Josefine Steinfurt, Gunnar Fasold, Jörn Sander und Martin Bukow

Regie, Buch und Projektleitung: Lukas Goldbach

Regieassistenz und Buch: Ben Uhder

Bühnenbild: Florian Goldbach

Wie das Bühnenbild enstanden ist:


Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch

Topics: Allgemein | Kein Kommentar »

Kommentare