StudentenTheater Greifswald

Suche


Unterstützt von:

Stadtwerke Greifswald

Seiten von Freunden

GrüßeWand

Previous Next
Latest on 08.4.2019 11:12

Dennis: Arndt wird spätestens Angfang Juli wieder aufgeführt.

Georg: Wird es außer an diesem WE noch weitere Termine für Arndt geben, und wenn ja, habt ihr schon ne Ahnung wann?

Dennis: Hallo Carmen, alle können mitmachen, unabhängig von Alter und Beruf. Komm einfach mal vorbei!

Carmen: Hallo! Kann man auch als Nicht-Studentin beim StuThe mitmachen?

Falke: Hei Maulwurf,ich habe gestern gehört, dass alles wie geplant am Montag stattfindet.

» auch einen Gruß schreiben




Theaterstücke

« Vorangehende Artikel

Blaue Stunde und ein Viertel

Samstag, 19. Januar 2019

Ein Lesestück Ein Gastspiel im StuThe Ein Alltagsdrama, wie es um jeden von uns herum immer wieder passiert. Seit Jahrtausenden. Zwei Menschen, die sich ja eigentlich irgendwie klasse finden. Und was machen sie daraus? Sie stolpern über ihre hausgemachten Probleme, Selbstreflexionen und Ansprüche. Das Lesestück umfasst ausschließlich selbstgeschriebene Texte, die in einer Mischung aus Lesung […]

Wo ein Wille ist…

Donnerstag, 10. Januar 2019

Ein Kriminalstück Eine Bar im Nirgendwo: Vom Tod verfolgt, treffen hier die verschiedensten jungen Menschen aufeinander und wissen noch nicht, dass sie bald in einen Mordfall verwickelt werden, aus dem es so schnell kein Entrinnen gibt. Jeder ist ein potenzieller Verdächtiger. Ein Polizeikommissar taucht auf und beginnt die Zeugen zu befragen. Er hat aber nicht […]

Der Betäubte Große Wille

Mittwoch, 2. Januar 2019

Fünf Heldinnen und Helden. Zumindest fast! Denn der Weg zum Heldentum liegt noch vor ihnen. Was sie alle eint, ist das Bewusstsein der Ungenüge. Die Suche beginnt. Sind es Trugbilder oder Hoffnungsschimmer bei der Selbstbespiegelung? Aus Ungenüge entsteht Zerrissenheit. Aus Zerrissenheit Karikatur. Wider ihrer Absicht. Fünf Entschlossene. Zwei Räume. Der Betäubte Große Wille. Der Panther […]

OXYGEN

Freitag, 6. April 2018

Hier gibt es die Videobeiträge von Moritz TV und Greifswald TV zu sehen. Ein spannendes Wissenschafts-DRAMA nach dem Hörspiel von Carl Djerassi und Roland Hoffmann in der Inszenierung von Hedwig Golpon und ihrer kreativen Truppe. Worum geht es? Um den Nobelpreis für Chemie! Die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften lobt einen RETRO-Nobelpreis aus. Das Komitee rauft […]

« Vorangehende Artikel