StudentenTheater Greifswald

Suche


Unterstützt von:

Stadtwerke Greifswald

Seiten von Freunden

GrüßeWand

Previous Next
Latest on 08.4.2019 11:12

Dennis: Arndt wird spätestens Angfang Juli wieder aufgeführt.

Georg: Wird es außer an diesem WE noch weitere Termine für Arndt geben, und wenn ja, habt ihr schon ne Ahnung wann?

Dennis: Hallo Carmen, alle können mitmachen, unabhängig von Alter und Beruf. Komm einfach mal vorbei!

Carmen: Hallo! Kann man auch als Nicht-Studentin beim StuThe mitmachen?

Falke: Hei Maulwurf,ich habe gestern gehört, dass alles wie geplant am Montag stattfindet.

» auch einen Gruß schreiben




Archiv von 2009

« Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »

Schnupperprobe im StuThe

Dienstag, 6. Oktober 2009

Dienstag 06.10., 18 – ca. 20.30 Uhr Schnupperprobe im StuThe (StudentenTheater) Das StudentenTheater lädt herzlich ein. Einen Abend lang Probenluft schnuppern und hautnah schweißtreibende Theaterarbeit erleben. In der Schnupperprobe werden gängige Lockerungs- und Spielübungen für Schauspieler angeboten. Ihr habt aber auch Gelegenheit einen Einblick in das StudentenTheater und dessen Arbeitsweise zu erhalten. Also: Auf! Auf […]

PICKNICK IM FELDE

Dienstag, 6. Oktober 2009

Bisherige Aufführungstermine
Premiere 19.06.2009

06.07.2009

09.07.2009

Open Mic No. 11

Montag, 5. Oktober 2009

Montag, 02.11.2009 21 Uhr Café Koeppen Wer Lust hat eigene Texte, ob singend, lesend oder musizierend, vozustellen ist herzlich eingeladen. Wer zuhören möchte ebenfalls. Eintritt ist frei. Teilnehmeranmeldung gerne am selben Abend oder unter open.mic.greifswald@googlemail.com Jeder Vortragende erhält ein Freigetränk!

Literaturnobelpreisträgerlesung „Ich natürlich, oder?“

Freitag, 25. September 2009

Freitag 25.09., 20 Uhr, Koeppen Mitglieder des StuThe lesen aus den Werken deutschsprachiger Literaturnobelpreisträger. Wer alles deutscher Literaturnobelpreisträger war und ist, werden uns Georg, Tine, Eva, Dominik und Chrissy ganz Nahe bringen. Sie lesen unter anderem Mann, Heise, Jelinek, Canetti. Eine Zusammenarbeit des StuThe mit dem Institut für Deutsche Philologie und dem Koeppenhaus. weitere Infos […]

« Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »